DIGITALE-DIENSTE-GESETZ: Europaparlament will Nutzertracking stark einschränken

DIGITALE-DIENSTE-GESETZ: Europaparlament will Nutzertracking stark einschränken

Das Europaparlament entschied nun: Das Tracking von Nutzern soll Werbeanbietern in der Zukunft deutlich erschwert werden. Bei der Abstimmung über das geplante Digitale-Dienste-Gesetz (Digital Services Act/DSA) wurde abgestimmt, dass Nutzern nicht der Zugang zu einer...
BGH zum Wettbewerbsrecht: Unzulässige Zahlungsaufforderung bei Identitätsdiebstahl

BGH zum Wettbewerbsrecht: Unzulässige Zahlungsaufforderung bei Identitätsdiebstahl

Ein neues Urteil wurde vom BGH hinsichtlich des Wettbewerbsrechts entschieden (BGH, Urteil v. 20.10.2021, Az. I ZR 17/21). Dabei lautet der Leitsatz: Inkassounternehmen, die Forderungen einfordern, die überhaupt nicht bestehen, handeln wettbewerbswidrig. Dies gilt...
Einsatz von Google Analytics verstößt gegen “Schrems II”-Entscheidung des EuGH

Einsatz von Google Analytics verstößt gegen “Schrems II”-Entscheidung des EuGH

Vor einigen Wochen erging eine Entscheidung der österreichischen Datenschutzbehörde, dass Google Analytics, ein Tracking­tool, das dem Zweck der Da­ten­ver­kehrs­ana­ly­se von Web­sei­ten dient, gegen die DSGVO verstößt. Denn nach der Auffassung der österreichischen...
Online-Shops: Drittes Geschlecht muss als Anrede angeboten werden

Online-Shops: Drittes Geschlecht muss als Anrede angeboten werden

Auch Online-Bestellformulare müssen drittes Geschlecht als Wahlmöglichkeit enthalten  Vermehrt ist festzustellen, dass es nicht mehr nur die Auswahlmöglichkeit zwischen männlich und weiblich gibt, sondern die Option “divers” zusätzlich hinzugefügt wird. Nun entschied...