Die Unternehmer Academy logoLetzten Freitag, 11.03.2016 habe ich meine erste Session als Dozent für „Die Unternehmer Academy“ gehalten. Ich habe über das Thema „Fallsticke rund um das IT-Recht“ gesprochen und einige Beispiele aus meiner täglichen Praxis vorgestellt. In meinem Vortrag ging es darum, dass die Teilnehmer rechtliche Probleme erkennen und verhindern, um nicht in eine kostspielige Abmahnfalle zu tappen. Gerade bei Existenzgründern ist der erste rechtliche Fehler auch oft der letzte. Auch wurde die seit drei Wochen mögliche Abmahnung im Bereich des Datenschutzrechtes durch so genannte „Abmahnvereine“ angesprochen. Die Teilnehmer haben viele Fragen zur rechtssicheren Gestaltung der Internetseite, inklusive Impressum und Datenschutzerklärung gestellt.

Weiterhin war offensichtlich das Thema rechtssichere Gestaltung von Social-Media Präsenzen, insbesondere bei Facebook, Twitter, YouTube, Xing und LinkedIn bei vielen Teilnehmern noch nicht auf dem Schirm. Hier habe ich einige Praxisbewährte „Workarounds“ vorgestellt.Die Unternehmer Academy Dozent Johnny Chocholaty Maerz 2016

Weiterhin wurden die Grundzüge des Markenrechts, die Markenanmeldung und mögliche markenrechtliche Probleme anhand eines echten Falles vorgestellt. Den Abschluss bildete eine grobe Übersicht des Wettbewerbsrechts, insbesondere in Bezug auf unlautere Werbung, vergleichende Werbung und Werbung mit Selbstverständlichkeiten.

Die Teilnehmer waren alle sehr interessiert und ich freue mich auf die nächste Veranstaltung.


Die Unternehmer Academy macht Unternehmer erfolgreicher und vermittelt Wissen, welches nicht an einer klassischen Hochschule gelehrt wird. Die Zielgruppe sind Solo-Unternehmer, Gründer, Freiberufler und Solopreneure, welche selber an der Front stehen und arbeiten.

Hier geht es zum Vortrag: „Vortrag Johnny Chocholaty – Die Unternehmer Academy – Fallstricke im IT-Recht – März 2016